top of page

Pfingstlager 2023


Zum ersten Mal sind unsere Aikido-Kids am Samstag zur Pfingstzeit gemeinsam mit Judit und Thomas nach Appenzell in der Schweiz zu einem Trainingslager gereist. Dort haben sie trainiert, gespielt, gewandert und am Lagerfeuer gekocht. Im Dojo haben sie zusammen mit Kindern aus anderen Dojos Filme geschaut und schließlich auch mal geschlafen, zumindest für ein paar Stunden. Es war ein riesen Spaß! Am Sonntag gab es ein Frühstück und anschließend erneut ein Training. In den letzten dreißig Minuten trainierten die Kinder zusammen mit den Erwachsenen. Dort durften sie zeigen, was sie gelernt hatten. Später fuhren wir alle gemeinsam nach Hause. Es gab jedoch noch einen Zwischenstopp an einer Autobahnraststätte, wo wir alle ein Eis gegessen haben. Letztendlich kamen alle Kinder nach Hause und hatten viel zu erzählen.


23 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page